Seiteninhalt vorlesen

Suche

Ämterverzeichnis und Ansprechpartmner

Hier finden Sie regelmäßig die öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Diemelsee - sofern es welche gibt...

Social Diemelsee

Giebringhausen

Ferienort, am Zufluss des Diemelsees gelegen. Von hohen, bewaldeten Bergen umgeben, garantiert der Ort den Erholungssuchenden Ruhe und Entspannung. Das über 800 Jahre alte Dorf hat viele geschichtliche Zeugen und Baudenkmäler, wie z.B. die Giebringhäuser Mühle - 1530 urkundlich erwähnt. Kellergewölbe im Gebäude Butterweck - 1449 urkundlich erwähnt. Große Eisenbergwerke ab 1556, im Tagebau betrieben. Entlang 50 Kilometer gut markierter Wanderwege durch die bis an den Ortsrand reichenden Laub- und Nadelwälder laden Ruhebänke und Schutzhütten an ausgesuchten Plätzen zum Verweilen ein. Einrichtungen:  Minigolf, Kinderspielplätze, Diemeltalhalle (ca. 280 Plätze).